Mondu kooperiert mit der Raisin Bank, um Buy Now, Pay Later für B2B zu realisieren

Mondu unterstützt B2B-Unternehmen dabei, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Zu diesem Zweck ist das Fintech eine neue Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Banking-as-a-Service-Anbieter Raisin Bank eingegangen.

Die Partnerschaft ist der Schlüssel zur Entwicklung unserer Buy Now, Pay Later-Lösung für B2B-Online-Händler und -Marktplätze, die ihren Geschäftskunden beim Online-Checkout Rechnungszahlung mit flexiblen Bedingungen anbieten wollen. Raisin unterstützt uns bei den regulatorischen Anforderungen für das Factoring und bietet gleichzeitig Zahlungs- und Kontodienstleistungen an.

In der schnell wachsenden europäischen Fintech-Community kennt man Raisin für sein breites Angebot an innovativen, maßgeschneiderten Dienstleistungen, ihre kompetente Beratung und effiziente Banking-as-a-Service-Lösungen. Als Fronting- und Service-Bank mit Vollbanklizenz unterstützt Raisin uns dabei, unsere Buy Now, Pay Later-Lösung in B2B-Online-Checkouts zu implementieren.

„Die Partnerschaft mit Mondu stärkt unsere Position als Banking-as-a-Service-Anbieter für Fintechs und andere Finanzdienstleister“, sagt Dr. Andreas Wolf, Chief Commercial Officer von Raisin. „Das Geschäftsmodell von Mondu hat ein enormes Potenzial, und wir freuen uns sehr, dass wir es mit unseren Dienstleistungen unterstützen können.“

Erhalten Sie jetzt Mondu Newsletter

MONDU NEWSLETTER

Bekommen Sie die neuesten Nachrichten, Branchentrends und Einblicke im BNPL und B2B-E-Commerce!